Gasgeruch im Wohnhaus

Messtrupp

Datum: 7. Juli 2017 
Alarmzeit: 12:38 Uhr 
Art: Messeinsatz 
Fahrzeuge: GW-Mess, HLF 20/16 


Einsatzbericht:

Zu einem Gasgeruch in einem Einfamilienhaus in Speyer Süd wurde heute um 12:38 Uhr die Feuerwehr Speyer gerufen.
In der Küche hatte die Eigentümerin Gasgeruch festgestellt. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte war nichts mehr zu riechen. Der eingesetzte Messtrupp konnte weder mit dem Mehrgasmessgerät, noch mit dem PID einen Messwert nachweisen.

Die Einsatzstelle wurde der hinzugezogenen Stadtwerke übergeben. Keine Gefahr.