Schadstoffmessungen bei Großbrand

GSZ RPK

Datum: 3. September 2017 
Alarmzeit: 8:03 Uhr 
Fahrzeuge: CBRN-Erkunder 


Einsatzbericht:

Am 02. September kam es zu einem Großbrand einer Lagerhalle eines Recyclingunternehmens im Rhein-Pfalz Kreis. Der CBRN-Erkunder der Feuerwehr Speyer wurde zur Unterstützung alarmiert. Zusammen mit dem GW-Mess des Rhein-Pfalz Kreises (RPK) aus Neuhofen wurden Schadstoffmessungen in der näheren und weiteren Umgebung der Brandstelle durchgeführt. Die Messleitung unter der Führung des Gefahrstoffzugführers RPK koordinierte den Einsatz.
Alle Messwerte befanden sich unter der Nachweisgrenze. Es kam jedoch zu starken Sichtbehinderungen durch Rauch, den man auch deutlich olfaktorisch wahrnahm.